Universal Home

Sprache/Language

deutsch | english

Navigation

We wish you a Good Tomorrow!

All throughout history people have been wondering what the future holds.

Visions of Living - Film

The Visons of Living - Film is is the cinematic calling card of UNIVERSAL HOME. Let us invite you on a little excursion into the year 2030.

We wish you a Good Tomorrow!

This unique initiative for a „Good Tomorrow" was set up by a group of leading technology companies with the objective of promoting and safeguarding our future quality of life. Universal Home is represented by: Dornbracht, GIRA, Medion, Miele, Poggenpohl, RWE Effizienz GmbH, SCHOTT, Steinel, Vaillant, WMF and Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord, which is based on the world heritage Zollverein. Let us invite you on a little excursion into the year 2030.

UNIVERSAL HOME Imagefilm

Das Netzwerk Universal Home stellt sich vor. So sieht es aus, wenn viele kreative Köpfe zwei Tage lang miteinander arbeiten.

Wirtschaftsminister zu Besuch bei Universal Home

Der neue Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Andreas Pinkwart, geht in den ersten Wochen seiner Amtszeit auf "Sommerreise". Er möchte mit den Leuten reden, zuhören und Kontakte knüpfen. Am Dienstag, 08.08.2017, besuchte er "Universal Home" um mit den Unternehmen über die Themen der Digitalisierung zu diskutieren. Andreas Pinkwart sagt "Die großen Unternehmen müssen lernen, mit dem Kunden zusammen an Lösungen zu arbeiten."

Apply Now - Are you ready for the #dapday2017, 06.+07.09.2017 in Berlin?

WDR daheim+unterwegs „Das Smart Home“ - Ausschnitt vom 15.03.2015

Am 15.03.2015 lief im WDR bei daheim+unterwegs eine 30-minütige Reportage zum Thema: „Smarte neue Welt: Digitaler Fortschritt - oder falsches Versprechen?“ Im WDR Studio stellte Markus Fromm-Wittenberg (Gira) unseren Universal Home-Zukunftstisch vor. Weitere Informationen zur Sendung

Zukunftskongress – Vernetztes Wohnen 2030

Wie wohnen wir im Jahre 2030? Dieser Frage widmete sich der erste Zukunftskongress am 4. November im Welterbe Zollverein in Essen. Veranstaltet vom Cross-Innovations-Netzwerk Universal Home und dem Handwerk NRW wurden innovative Ideen im Bereich „Vernetztes Wohnen“ gesucht. Ob vernetzte Geräte, smarte Apps, wirtschaftliche Aspekte oder innovative Services – der Smart Home-Bewohner der Zukunft steht im Mittelpunkt. Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW, sprach zum Thema „Ideen und Vernetzung“.

Die Vorträge der Veranstaltung finden Sie als PDF-Downloads hier ...

News

  • 07/27/17

    Apply Now- dapday2017 in Berlin

    #dapday 2017 >>

  • 04/12/17

    Design Thinking Tag am 23. März 2017 in Essen

    Wie gestalten wir die Zukunft des Wohnens? Der erste Design Thinking Tag am 23.03.2017 in Essen war mit über 100 Teilnehmern ein voller Erfolg. Universal Home organisierte für alle Partner des Cross Innovation Netzwerkes ein besonderes Veranstaltungsformat, den Design Thinking Tag 2017, auf dem Welterbe Zollverein in Essen und gab einen Einblick in die Methode der kreativen Ideenfindung und Produktentwicklung, das Design Thinking.Der Tag begann mit Impulsvorträgen zum Design Thinking von den Netzwerkpartnern Florian Schmitt, CCO SYZYGY London und von Andreas Enslin, Leiter Designcenter Miele. Ergänzt wurden die einleitenden Vorträge durch weitere hochkarätige Referenten. Bernd Wunderlich, Leiter des Watson IoT Industry Lab, gab Impulse zum Thema „Cognitive Home- Chancen in der Zukunft with Watson“.Anschließend gab Frans Joziasse, Director at Park Europe, einen Ausblick auf zukünftige Wohntrends. Thomas Willemeit, Gründungspartner GRAFT... >>

  • 01/30/17

    10 Jahre Universal Home als Cross-Innovation-Unternehmensnetzwerk

    Universal Home als Cross-Innovation-Unternehmensnetzwerk startet erfolgreich in das 10. Jahr seines Bestehens. DIe Partner trafen sich bei TURCK duotec zum internen Sensor Day. Die Sensorik, eine der Treibertechnologien, insbesondere im Bereich Smart Home und Smart Living, war das Kernthema. Nationale nd internationale Experten aus Forschung und Beratung diskutierten mit den Fachexperten von Universal Home aktuelle Technologien, neueste Entwicklungsansätze und deren Anwendungsmöglichkeiten m Unternehmensnetzwerk, Frost & Sullivan, eines der führenden Beratungshäsuer weltweit m Bereich der Technologieberatung war extra aus London mit 2 internationalen Sensorexperten angereist. Faszinierend ist, welche Bedeutung der Miniaturisierung beikommt. Eine der wichtigen Botschaften für Universal Home: "Partnership and collaboration is key. The most dynamic players are no longer trying to do everything themselves." Universal Home ist... >>

  • 12/08/16

    Universal Home startet Start Up Accelerator mit der Stadt Dortmund in der SmartFactory

    Die SmartFactory Dortmund, eine Weiterentwicklung der MST-Factory Dortmund wird eine regionale Schnittstelle zwischen Dortmund und den Regionen Ruhrgebiet, Südwestfalen, Bergisches Land, Münsterland und Ost-Westfalen. >>

  • 12/07/16

    Universal Home und IBM kooperieren.

    Universal Home hat sich dazu entschlossen mit IBM und den cognitive comupting Lösungen von IBM zu kooperieren. >>

  • 12/06/16

    Universal Home und das Unternehmensnetzwerk FERTIGBAU HEUTE kooperieren

    Universal Home und das Unternehmensnetzwerk FERTIGBAU HEUTE, bestehend aus neun renommierten Fertighaus Herstellern haben beschlossen zum Thema smartes Wohnen der Zukunft zu kooperieren. >>

  • 03/15/16

    Zukunftsprojekt: senses Pendelleuchte mit Holotainment-Technologie

    Als erster Leuchtenhersteller weltweit präsentiert die Schweizer Premiummarke senses auf der Light & Building 2016 die Studie einer Pendelleuchte mit Holotainment-Technologie. Per Gestik gesteuert, soll die Leuchte mittels Projektion dem Nutzer den Zugriff auf multimediale Inhalte ermöglichen. Die Produktidee hat ihren Ursprung in der Kooperation von senses mit UNIVERSAL HOME. Namhafte Markenhersteller wie Dornbracht, GIRA, Poggenpohl, Miele, Vaillant, RWE und die deutsche Lenovo-Tochter Medion sind gleichfalls Partner dieser Kooperation. >>

  • 02/10/16

    Light+Building 2016

    Nächsten Monat startet die Light+Building 2016 in Frankfurt am Main. Das Trend-Thema ist „Human Centric Lighting“. Design und Funktion in perfekter Harmonie: die Light+Building zeigt, wie sich modernes Design, neue Materialien und kreative Formen mit zukunftsweisender Lichttechnik verbinden. Beim Licht der Zukunft stehen der Mensch und seine Bedürfnisse im Fokus.

  • 01/13/16

    Praxisbuch Smart Home

    Die Fachjournalisten Frank Völkel und Ingrid Lorbach zeigen in ihrem richtungsweisenden Praxisbuch Schritt für Schritt, worauf Bauherren und Eigentümer bei der gewerkeübergreifenden Planung sowie intelligenten Vernetzung eines Smart Home achten müssen.

  • 12/11/15

    Advent, Advent ein Lichtlein brennt - oder dimmt? Mit dem Touchdimmer von Gira lässt sich ihr Licht ganz einfach auf jede Situation anpassen.

  • Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s
    << First < Previous 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Next > Last >>